Guten Abend! | Heute ist Sonnabend der 15. Dezember 2018 | Winterzeit : 22:56:24 Uhr | gegenwärtige Temperatur in Berlin : 0 °C | Wetterbedingung : teilweise wolkig | Windgeschwindigkeit : 14.48 km/h | Sonnenaufgang : 08:08 Uhr | Sonnenuntergang : 15:54 Uhr

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozeßkostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Impressum und Haftungsausschluß |

 




Neuigkeiten aus der Pressestelle des Bundesministerium der Justiz

Präsentiert durch die Anwaltskanzlei Bernd Wünsch

 

Suche :


Titel:

Koordinierungsgremium des Netzwerks Verbraucherforschung tritt neü Amtszeit an

Quellenangabe:

Bundesministerium der Justiz

Veröffentlichung am:

11. Oktober 2018 (Donnerstag)

Nachricht:

Das neü Koordinierungsgremium des Netzwerks Verbraucherforschung traf sich am 10. Oktober zu seiner Herbstsitzung im BMJV und wurde von Staatssekretär Gerd Billen begrüßt. Gemeinsam wurden geplante Aktivitäten, mögliche Themenschwerpunkte und die Netzwerk-Jahreskonferenz 2018 besprochen.

Staatssekretär Gerd Billen im Gespräch mit den Mitgliedern des Netzwerks Verbraucherforschung Koordinierungsgremium des Netzwerks Verbraucherforschung tritt neü Amtszeit an Die fachlich-inhaltliche Koordinierung des unabhängigen Netzwerks wird durch ein Gremium von acht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern – dem Koordinierungsgremium – wahrgenommen. Foto: BMJV

Das Netzwerk Verbraucherforschung ist die zentrale bundesweite Plattform für den interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch zu Verbraucherthemen. Dabei hat sich das Netzwerk drei Ziele gesetzt: Das Netzwerk will Impulse in die Forschungslandschaft geben – für eine breitere Grundlagenforschung sowie zu spezifischen Verbraucherthemen –, um wissenschaftliche Erkenntnisse im Verbraucherbereich zu gewinnen. Weiterhin verbindet das Netzwerk die Akteure aus den verschiedenen Disziplinen, die sich mit relevanten Forschungsfragen von Verbraucherinteresse beschäftigen. Und drittens, soll das Netzwerk die Leistungsfähigkeit, die Transparenz und die Sichtbarkeit der deutschen Verbraucherforschung insgesamt verbessern.
Die Forschungsergebnisse des Netzwerks bieten gleichzeitig eine wissenschaftliche Basis für die Verbraucherpolitik des BMJV.

Dem Netzwerk Verbraucherforschung gehören aktüll mehr als 230 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen aus ganz Deutschland an. Die fachlich-inhaltliche Koordinierung des unabhängigen Netzwerks wird durch ein Gremium von acht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern – dem Koordinierungsgremium – wahrgenommen. Die neün Mitglieder des Gremiums wurden im August 2018 von der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz berufen.

Die neün Mitglieder sind:

  • Prof. Dr. Anja Achtziger (Zeppelin Universität Friedrichshafen)
  • Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink (Göthe-Universität Frankfurt a.M.)
  • Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein (Universität des Saarlandes)
  • Prof. Dr. Ludger Heidbrink (Universität Kiel)
  • Prof. Dr. Peter Kenning (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
  • Prof. Dr. Stefan Krankenhagen (Universität Hildesheim)
  • Prof. Dr. Jörn Lamla (Universität Kassel)
  • Prof. Dr. Anna Katharina Zweig (Technische Universität Kaiserslautern)

Für weitere Rückfragen zum Netzwerk Verbraucherforschung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle: netzwerk-verbra



Rosenburg Wanderausstellung zu Gast in Jena
5. Dezember 2018 (Mittwoch)
Erste Bilanz: Inkasso-Check
26. November 2018 (Montag)
100 Fraün und 100 Jahre Fraünwahlrecht
1. November 2018 (Donnerstag)
Die Musterfeststellungsklage - die Eine-für-alle-Klage
31. Oktober 2018 (Mittwoch)
„Verbraucher stärken im Quartier“ - Verbraucherschutz darf kein Privileg sein
26. Oktober 2018 (Freitag)
Jahreskonferenz des bundesweiten Netzwerks Verbraucherforschung im BMJV: Wie entwickelt sich die Konsumgesellschaft?
26. Oktober 2018 (Freitag)
Schutz von intersexüllen Kindern vor geschlechtsangleichenden medizinischen Maßnahmen
16. Oktober 2018 (Dienstag)
Christoph Ernst neür EPA-Vizepräsident
15. Oktober 2018 (Montag)
Koordinierungsgremium des Netzwerks Verbraucherforschung tritt neü Amtszeit an
11. Oktober 2018 (Donnerstag)
Evaluierung des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG)
10. Oktober 2018 (Mittwoch)
Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten: Corporate Digital Responsibility-Initiative legt erste Arbeitsergebnisse vor
8. Oktober 2018 (Montag)
Fachkonferenz zur Studie „Evaluierung der FGG-Reform“
21. September 2018 (Freitag)
Katarina Barley besucht Gartenstadt Drewitz
20. September 2018 (Donnerstag)
Bericht der Bundesregierung zur Verbesserung der Situation von Terroropfern
19. September 2018 (Mittwoch)
Bundesregierung beschließt Mieterschutzgesetz
4. September 2018 (Dienstag)
Unser Tag der offenen Tür 2018
31. August 2018 (Freitag)
Katarina Barley empfängt chinesischen Justizminister in Trier
27. August 2018 (Montag)
Zwischen Licht und Schatten – Rosenburg-Ausstellung in Leipzig eröffnet
16. August 2018 (Donnerstag)
Antrittsbesuch in Karlsruhe
10. Juli 2018 (Dienstag)
Antrittsbesuch in Karlsruhe
10. Juli 2018 (Dienstag)
Erster Verbraucherschlichtungsbericht – Zahl der Schlichtungsstellen und -anträge steigen
9. Juli 2018 (Montag)
Erster Verbraucherschlichtungsbericht – Zahl der Schlichtungsstellen und -anträge steigen
9. Juli 2018 (Montag)
Mehr Schutz für Reisende
1. Juli 2018 (Sonntag)
Zehn Jahre Berliner Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexüllen
29. Juni 2018 (Freitag)
Wandfarben, Seife und Apps – Jugend testet!
22. Juni 2018 (Freitag)
Selbstbestimmung und Qualität im Betreuungsrecht
20. Juni 2018 (Mittwoch)
Die neün Verbraucher - Zukunft gemeinsam digital gestalten.
19. Juni 2018 (Dienstag)
„Die neün Verbraucher - Zukunft gemeinsam digital gestalten.“
19. Juni 2018 (Dienstag)
Verbraucherschutz im Finanzmarkt – viel hilft viel?
18. Juni 2018 (Montag)
„Eine-für-Alle-Klage" vom Bundestag beschlossen
14. Juni 2018 (Donnerstag)
Jahresberichts 2017 der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter übergeben
11. Juni 2018 (Montag)
Katarina Barley trifft albanische Justizministerin Etilda Gjonaj
6. Juni 2018 (Mittwoch)
Aus der Geschichte lernen
17. Mai 2018 (Donnerstag)
Musterfeststellungsklage im Kabinett
9. Mai 2018 (Mittwoch)
Katarina Barley bei der re:publica 2018
4. Mai 2018 (Freitag)
Leitlinien zur Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliardarlehen ab 1. Mai 2018 in Kraft
30. April 2018 (Montag)
Girls` Day 2018 im BMJV
27. April 2018 (Freitag)
Edgar Franke neür Opferbeauftragter der Bundesregierung
17. April 2018 (Dienstag)
Gutachten zu Inkasso-Vorschriften veröffentlicht
17. April 2018 (Dienstag)
Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz
6. Februar 2018 (Dienstag)
Übergabe des Forschungsberichts über die Evaluierung der FGG-Reform
2. Februar 2018 (Freitag)
Eröffnung des IRZ Regionalbüros in Tunis
24. Januar 2018 (Mittwoch)
13 kleine Könige zu Gast im BMJV
17. Januar 2018 (Mittwoch)
Meldeformular für Hinweise auf Verstöße gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz online
1. Januar 2018 (Montag)

Besucherzähler: 122478
Besucher-Online: 49

zurück zur Hauptseite


© 2006-2018 Rechtsanwalt Bernd Wünsch